News

Seite 1 von 17   »

Di. 11.10.2016

Am 1. Oktober haben wir die Ziegen in Ces abgeholt und ins Tal gebracht.

Fr. 03.06.2016

Mitte Mai, nach wechselhaftem Wetter mit Schnee bis in tiefe Lagen konnte in Gramonenc und Ces mit allen notwendigen Arbeiten begonnen werden.

Mittlerweile sind die Ziegen in Ces, die Hühner in Gramonenc und es wird überall fleissig gewerkelt.

So. 03.01.2016

Die Saison 2015 ist seit einiger Zeit bereits Geschichte und die Planungen für den Sommer 2016 laufen auf Hochtouren.

   

Zeit mal den Besuchern, bzw. Helfern der vergangenen Saison das Wort zu geben. Nachfolgend verschiedene Erlebnissberichte von Mitwirkenden des vergangenen Sommers.

                                          Die Berichte werden angezeigt wenn du unten klickst.

Olina

Olina ist der kleinste der Monte von Chironico. Es bietet sich von hier oben ein atemberaubender Ausblick Richtung Bodio. Wer auf der Autobahn in Höhe von Bodio nach Norden fährt, sieht das weisse Kirchlein und die Terrassen von Olina.

Neben dem Kirchlein sowie einem Stall stehen noch 4 weitere Häuser.  Ein Gebäude wird heute als Ferienhaus genutzt.

Um 1974  standen noch mehr als doppelt so viele Gebäude, sie sind inzwischen eingestürzt, die Ruinen lassen das frühere Leben noch erahnen.

 leider ist die Wasserquelle von Olina nicht sehr ergiebig.

Olina liegt in westlicher Richtung nur wenige Gehminuten oberhalb von Gramonenc.

 

Olina ist von zentraler Bedeutung für das Projekt Cultura-Monti.Der alte aus Holz bestehende Ziegenstall konnte vor Jahren von einem Landwirt gekauft werden. Dazu gehören für dieses Gebiet beträchtliche Wiesenflächen.

Ein Projekt für einen Neubau des Stalles ist derzeit in Planung.