Das Dorf Doro liegt am Hang. Unzählige Terrassen wurden in früherer Zeit um Doro angelegt, um die Erosion zu verhindern sowie um geeignete Flächen für den bis ca. 1950 betriebenen Ackerbau zu erhalten.

Das Dorf besteht aus ca. 20 Gebäuden; viele Steindächer wurden entfernt und durch Blechdächer ersetzt. Auch ein Kirchlein steht unterhalb des Dorfes, es wurde 1643 gebaut.

Die Seilbahn, welche ins Tal führt wird für Materialtransporte genutzt.

Oberhalb von Doro steht ein neuer Ziegenstall. Ein Teil der Terrassen wird heute noch für die Heugewinnung genutzt. Die Ziegen sind in den Sommermonaten in Doro. Ihre Milch wird zur Käseherstellung verwendet .

Auch in Doro ist das Land in tausende Parzellen unterteilt. Wir haben in unserem Verein Zwei Personen, die in den vergangenen Jahren grosse Gebiete von Doro erwerben konnten, so kommen auch hier vielfältige Aufgaben auf uns zu.

Ein weiterer Verein, welcher sich allein auf Doro beschränkt, existiert seit dem Jahr 2008.




Wanderkarte nach Gramonenc

Hier erhalten sie eine detailierte Karte der Region, bitte auf die Karte klicken.

Wanderkarte nach Ces-Cala-Doro
 

Wetterkarte

 Zur Lokalwetterprognosse  von Olina  auf Olina klicken.

 

Video

 Klicke auf das Bild und schaue dir den Helikoptertransport von anfang September 2014 auf  You Tube an.

Zu beachten der Helikopter hat statt einem sogar 2 Rotoren oben, eine sehr seltene Maschine, die desshalb höhere Lasten tragen kann.

Saison 2016

Für 2016  wird wieder einiges organisiert.
Für weitere Infos  auf den Link unten klicken.

Programm Sommer 2016

Skype

Für die Kontaktaufnahme über Skype. Der Skypename lautet

Cultura-Monti